Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Wir helfen Ihnen dabei.

inklusiv 24 monatiger Langzeitbetreuung | zertifiziert und von Krankenkassen bezuschusst | von Ärzten und Medizinern empfohlen

Betriebliche Raucherentwöhnung

Ihr Mehrwert im betrieblichen Gesundheitsmanagement - Rauchfrei am Arbeitsplatz
Mehr InformationenMehr Informationen

Medizinische Tabakentwöhnung

Wenn Rauchen bereits krank gemacht hat, oder die Heilung verhindert
Mehr Info & BuchenMehr Info & Buchen

Das NichtraucherSeminar

Wissenschaftlich fundierte Methode mit Bezuschussung durch die Krankenkassen
Mehr Info & BuchenMehr Info & Buchen

Das 90 Minuten
IntensivProgramm

Der schnellste Weg mit dem Rauchen aufzuhören - so funktioniert´s
mehr Info & buchenmehr Info & buchen

Informationen auf einen Blick

Fragen und Antworten. Wertvolle Informationen. Alles auf einen Blick zusammengefasst.

Sie tragen sich mit dem Gedanken, mit dem Rauchen aufzuhören oder haben bereits den festen Entschluss gefasst? Lassen Sie uns diesen wichtigen Schritt gemeinsam gehen. Als geprüfte und zertifizierte Spezialisten für Raucherentwöhnung bieten wir Ihnen wirkungsvolle Programme, die Sie aktiv dabei unterstützen werden, langfristig mit dem Rauchen aufzuhören.

…um mit dem Rauchen aufzuhören:<


  • 1) Sie werden sich noch fitter und gesünder fühlen
  • 2) Sie werden wieder frei und unabhängig von Zigaretten sein
  • 3) Sie werden besser durchatmen können
  • 4) Sie werden sich viel Geld sparen
  • 5) Sie werden besser riechen
  • 6) Ihre Haut wird mit mehr Nährstoffen versorgt = schönere Haut
  • 7) Sie werden mehr Zeit haben
  • 8) Sie werden schnell merken, dass sich Ihre Kondition erhöht und Sie mehr Ausdauer haben
  • 9) Sie werden noch weißere Zähne haben
  • 10) Sie werden Kindern ein Vorbild sein

Siegel PräventionVon den Krankenkassen anerkannt und bezuschusst

Das NichtraucherSeminar sowie die medizinische Tabakentwöhnung von clever rauchfrei wurde nach §20 Abs.1 SGB V als förderungswürdig anerkannt und
zertifiziert. Es wird daher in der Regel von allen gesetzlichen sowie Betriebskrankenkassen in Höhe von 75€ in manchen Fällen bis 100% der Kosten bezuschusst.

Unsere Empfehlung an Sie

Die Höhe der Kostenübernahme ist abhängig davon, bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind. Wenn Sie den genauen Betrag der Kostenübernahme erfahren wollen, sollten Sie sich einfach kurz mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzten. Bei Fragen rund um das Thema, steht Ihnen unser clever rauchfrei Team unter 089-2000 60 50 gerne unterstützend zur Verfügung.

Raucher kennen diesen Spruch „Rauchen aufhören ist nur eine Frage des Willens“. Meist sind es Nichtraucher, die Raucher mit diesen Aussagen konfrontieren. Sicher, die eigene Motivation mit dem Rauchen aufzuhören ist wichtig. Anderseits führt bewiesener Masen der Vorsatz alleine in den wenigsten Fällen zum Ziel rauchfrei zu werden.

Wer kennt Sie nicht, die Zigarette am Morgen?
Jeder Raucher hat seine ganz eigenen Gewohnheiten und kennt unzählige Situationen um zur Zigarette zu greifen. Die Zigarette morgens nach dem Aufstehen, zum Weg in die Arbeit, nach einer hitzigen Diskussion mit dem Partner oder zur scheinbaren Entspannung am Abend zu einem Gläschen Bier oder Wein.

Der klassische Gewohnheitsraucher führt bis zu 300x mal täglich die die gleiche „Hand-zu-Mund-Bewegung aus. Durch dieses jahrelange „Training“ wird im Gehirn eine starke Verknüpfung erstellt, die man selbst nur sehr schwer lösen kann.

Wir von clever rauchfrei helfen Ihnen dabei, diese Verknüpfungen zu lösen.
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie glauben dass Zigaretten Ihnen schmecken, Halt geben, Stress reduzieren oder das Gewicht zu halten. Wir beantworten Ihre Fragen und zeigen Ihnen auf, wie sich Ihr Körper bereits nach wenigen Stunden nach dem Rauchstopp wieder regeneriert.

Wir verzichten dabei bewusst auf den „belehrenden Zeigefinger“ sowie abschreckende Bilder. Unsere Trainer sind darauf spezialisiert, Sie kurzweilig und in angenehmer, entspannter Atmosphäre in ein rauchfreies Leben zu führen.

Nein, Sie brauchen sich nicht speziell für Ihren Rauchstopp vorbereiten. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass Raucher die sich im Vorfeld mit dem Thema Rauchstopp und dessen Vorteile etc. befasst haben, eine höhere Motivation zum Seminar mitgebracht haben.

Bitte planen Sie immer ein bisschen mehr Zeit ein, damit Sie keinen übermäßigen zeitlichen Termindruck nach dem Seminar haben.

Veränderungen, die Sie kurzfristig verspüren werden:
Speisen und Getränke schmecken intensiver, da sich Geschmacks- sowie Geruchssinn schnell verbessern. Alltägliche Anforderungen, wie z.B. Treppensteigen und Hausarbeit, lassen Sie nicht mehr so schnell aus der Puste kommen.

Übel riechender Atem, nach Nikotin riechende Finger und Haare gehören der Vergangenheit an.

Veränderungen die Sie im Laufe der Zeit verspüren werden:

Die Haut wird wieder besser mit Nährstoffen versorgt, was sich positiv auf die Faltenbildung sowie Altersflecken auswirken wird. Verfärbte Zähne werden wieder heller, dass Parodontitis-Risiko sinkt.

Die Veränderungen im Detail:

Bereits nach 20 Minuten:

Nachdem das Nikotin aus dem Körper beseitigt wurde, normalisiert sich die Herzfrequenz, der arterielle Druck sowie die Körpertemperatur.

Bereits nach 24 Stunden:

Die gesamte Durchblutung verbessert sich und der Kohlenmonoxid Wert im Blut sinkt ab. Somit ist der Sauerstoffgehalt im Blut wieder höher als der Kohlenmonoxid-Gehalt. Das Herzinfarktrisiko beginnt bereits wieder zu sinken.

Bereits nach 2-3 Wochen:

Der arterielle Kreislauf in den Lungenflügeln normalisiert sich. Der Geschmacks- sowie Geruchssinn verfeinern sich wieder.

Bereits nach wenigen Wochen:

Der gesamte Blutkreislauf stabilisiert sich zusehends. Die Lunge verstärkt den Aufbau der Flimmerhärchen was zur Folge hat, dass die Lunge mit dem Schleimabbau und der Reinigung beginnt. Die Infektionsgefahr sinkt. Bisher vorhandener Raucherhusten verringert sich oder löst sich ganz auf. Die Lungenfunktion verbessert sich um bis zu 30 Prozent.

Bereits nach 12 Monaten:

Das Herzinfarktrisiko verringert sich um bis zu 50 Prozent, im Gegensatz zu aktiven Rauchern.

Nach 5 Jahren:

Das Schlaganfall Risiko sinkt allmählich wieder.

Nach 5 bis 10 Jahren:

Das Risiko an Mund-, Luft- oder Speiseröhrenkrebs zu erkranken, verringert sich um 50 Prozent im Gegensatz zu aktiven Rauchern. Das gleiche gilt auch für das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken.

Nach 15 Jahren:

Das Risiko eines Herzinfarktes ist nun bei Rauchern und Nichtrauchern wieder gleich.

Nutzen auch Sie jetzt die Möglichkeit, das Rauchen aufzuhören. Ihr Körper wird es Ihnen danken!

*Die Quelle für die oben genannten Informationen finden Sie hier: American Cancer Society

Das ist eine der Fragen, die uns am häufigsten von Rauchern gestellt wird. Generell ist zu sagen, dass Nikotin unseren Stoffwechsel beeinflusst. Dies kann zu einer geringen Gewichtszunahme führen. Muss aber nicht!

Was wir für Sie tun…
Um Ihnen die Stoffwechselumstellung zu erleichtern, werden wir während des Seminares wichtige Informationen sowie Hilfestellungen vermitteln. Dies hat zur Folge, dass das Gefühl ausbleibt, die Zigarette durch etwas anderes (z.B. Schokolade, Gummibärchen, etc.) ersetzen zu müssen.

Kann ich selbst noch etwas tun?
Durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung, sowie vermehrter Flüssigkeitszufuhr (Wasser ohne Kohlensäure) können Sie Ihre Stoffwechseltätigkeit unterstützen. Ausreichende Bewegung in der frischen Luft hilft nicht nur einer Gewichtszunahme aktiv entgegenzuwirken, sondern Sie werden sich auch schnell fitter, frischer und gesünder fühlen.

Fazit:
Es spricht vieles dafür wieder rauchfrei zu sein und es zu bleiben. Wir von clever rauchfrei unterstützen Sie aktiv dabei.

Falls Sie noch Informationen benötigen, sprechen Sie uns doch einfach an. Wir sind gerne für Sie da.

Hinweis: Wir von clever rauchfrei können keine Ergebnisse versprechen oder garantieren. Das 90-Minuten-IntensivSeminar ist ausdrücklich kein medizinisches, therapeutisches und/oder psychologisches Heilverfahren und ersetzt auch keines dieser.

Geprüft, zertifiziert und in Ihrer Nähe

Klicken Sie einfach auf die Stadt Ihrer Wahl und finden Sie das passende Seminar für sich.

.

clever rauchfrei IntensivSeminare finden deutschlandweit statt.

Auf der Deutschlandkarte sehen Sie auf einen Blick, an welchem Ort Sie Nichtraucher werden können. Termin- sowie Buchungsinformationen erhalten Sie nach einem Klick auf die gewünschte Position bzw. auf den Link der jeweiligen Stadt.

Ihre Stadt ist noch  nicht aufgeführt? Sprechen Sie uns drauf an.

München | Nürnberg | Frankfurt | Stuttgart | Köln | DortmundDüsseldorf | NeussBremen | Hamburg | Berlin | Leipzig |Dresden | Magdeburg | Karlsruhe | Saarlouis | Dillingen | Lübeck |

Jetzt Termin finden und Seminar auswählen

Erfolgsberichte unserer Kunden

Viele haben es schon geschafft, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie können es auch schaffen. Wir unterstützen Sie dabei.

Hinweis: Wir von clever rauchfrei können keine Ergebnisse versprechen oder garantieren. Das 90-Minuten-IntensivSeminar ist ausdrücklich kein medizinisches, therapeutisches und/oder psychologisches Heilverfahren und ersetzt auch keines dieser.
Hallo Martin,
wollte mich kurz bedanken. Auf der Heimfahrt hatte ich viel Zeit, um über den Termin nachzudenken. Ich habe schon vieles probiert, mal mehr oder weniger erfolgreich. Aber was ich gestern erlebt habe, überzeugt sogar mich.

Ich finde es sehr erstaunlich, wie eklig man was finden kann, was jahrelang richtig gut geschmeckt hat. Ich habe euch bereits weiter empfohlen, evtl. schaut mein Nachbar auch vorbei.

Sandra (43) hat 25 Jahre lang geraucht
Hallo,
ich bin heute den 43. Tag rauchfrei!
Nie hätte ich es allein geschafft. Dank Eurer Hilfe war es soooo einfach für mich mit dem Rauchen aufzuhören. Ich selbst und auch mein Umfeld können es nicht glauben wie leicht es mir fällt auf Zigaretten zu verzichten.
Neben den gesundheitlichen Aspekten habe ich in der rauchfreien Zeit auch noch über 200 Euro auf Seite gelegt, die ich sonst verqualmt hätte. Alles was sich durch das Nichtrauchen verändert hat ist absolut nur positiv.

Liebe und rauchfreie Grüße aus Leverkusen sendet Euch
Robert Kulke

Robert (47) hat 27 Jahre geraucht
Hallo liebes Team- es hat funktioniert. Nach 38 Jahren Abhängigkeit hab ich es vor 8 Monaten durch eure Hilfe geschafft.

Man sieht plötzlich die Raucher auf der Straße mit anderen Augen und denkt sich, wenn die wüssten wie eine Zigarette wirklich schmeckt. Ich bin froh, dass ich wieder Nichtraucher bin.
Ich wünsche euch noch viel Kraft mit eurer täglichen Arbeit, die mir ein neues Lebensgefühl schenkte. Danke

Manfred* (54) hat über 38 Jahre lang geraucht
Mehr Kundenstimmen – Erfolgsgeschichten

Experten- Stimmen

Auch Experten sind von der Wirkung der clever rauchfrei Methode überzeugt.

Prof. Dr. med. Joachim Weil
Prof. Dr. med. Joachim WeilChefarzt der Kardiologie, SANA-Kliniken Lübeck

Raucher und Raucherinnen profitieren in jedem Alter vom Rauchstopp. Puls und Herzfrequenz normalisieren sich schon nach wenigen Minuten.

Das Risiko für tödliche und nicht tödliche Herzkreislauf-Ereignisse sinkt massiv.

Wir, die SANA Kliniken in Lübeck, sind Kooperationspartner von clever rauchfrei.

Dr. Helmuth Althoff
Dr. Helmuth AlthoffZahnarzt und Implantologe aus Ratingen

„Wenn Sie nur ein Zehntel der Kosten für Ihr Implantat in die Raucherentwöhnung stecken, sind die Einheilungschancen für Ihr neues Implantat dreimal so hoch.“

 Ich empfehle jedem meiner Patienten der raucht, schnellstmöglich damit aufzuhören.

Die Raucherentwöhnung von clever rauchfrei stellt meiner Meinung nach ein fundiertes, qualifiziertes Angebot dar.

Prof. Dr. med Günter Hennersdorf
Prof. Dr. med Günter HennersdorfKardiologe, Ärztlicher Direktor (ret.) ehem. SHG Kliniken Völklingen

„Ich halte das Nichtraucherseminar von clever rauchfrei aus fachlich-kardiologischer Sicht für sehr effektiv und motivierend.

Das Besondere bei clever rauchfrei ist die sehr persönliche Betreuung und die konsequente Nachhaltigkeit dieses Konzeptes“.

Dr. Paul Weber
Dr. Paul WeberLeiter medizinische Tabakentwöhnung, clever rauchfrei GmbH

„Die medizinische Tabakentwöhnung von clever rauchfrei ist speziell auf die Bedürfnisse der Raucher abgestimmt, bei denen das Rauchen bereits zu Krankheiten geführt hat und die Aussicht auf Heilung durch den Konsum von Zigaretten gemindert wird.

Die medizinische Tabakentwöhnung trägt somit zur Steigerung der Lebensqualität bei, wie es keine andere medizinische Intervention vermag.“

Helmut Röder
Helmut RöderGeschäftsführer der Herzgruppen Saar e.V. (HGS), Losheim am See

„Wir haben uns gezielt clever rauchfrei als Kooperationspartner für die Tabakentwöhnung ausgesucht, weil wir dieses Konzept der Entwöhnung für optimal und leicht umsetzbar halten“.

Seit Jahren schulen wir gemeinsam mit clever rauchfrei unsere Herzgruppentrainer und -betreuer zu diesem Thema.